Deutscher Bundestag, Plenarsaal
Deutscher Bundestag, Plenarsaal

Bundestagswahl

Die nächste Wahl zum Deutschen Bundestag findet am 26. September 2021 statt.

Wahlberechtigte können eine Person wählen, die den Wahlkreis im Deutschen Bundestag vertritt. Der Deutsche Bundestag ist die Volksvertretung der Bundesrepublik Deutschland (BRD). Als maßgebliches Gesetzgebungsgremium ist er ihr wichtigstes Organ. Der Bundestag besteht aus gewählten Volksvertreter (Abgeordneten). Die Wahlzeit beträgt vier Jahre.

Wer darf wählen?

Bei der Bundestagswahl sind alle deutschen Staatsbürger wahlberechtigt, die zum Wahltermin volljährig, also mindestens 18 Jahre alt sind und seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik leben.

Daneben haben auch im Ausland lebende Deutsche ein Wahlrecht, vorausgesetzt sie haben nach dem vollendeten 14. Lebensjahr mindestens drei Monate ununterbrochen in Deutschland gelebt und dieser Aufenthalt liegt nicht länger als 25 Jahre zurück.

Wie wird gewählt?

Auf dem Stimmzettel für die Bundestagswahl gibt es jeweils eine Spalte für die Erst- und eine für die Zweitstimme. Die Spalten sind farblich voneinander abgesetzt, um die Unterschiede optisch zu betonen:

Links (schwarze Schrift auf weißem Grund) befindet sich die Spalte für die Erststimme. Dort sind die Kandidaten für die Direktkandidatur aufgelistet. Die Liste ist durchnummeriert. Jeder Kandidat ist mit seinem Beruf, seiner Adresse und seiner eventuellen Parteizugehörigkeit aufgeführt. In den Kreis rechts neben dem Namensfeld setzt die/der Wähler/in ihr/sein Kreuz. Achtung: An dieser Stelle darf nur ein Kreuz gemacht werden.

Rechts (blaue Schrift auf weißem Grund) befindet sich die Spalte für die Zweitstimme. Sie gilt für eine Landesliste einer Partei und ist maßgeblich für die Anzahl der Sitze, die eine Partei im Bundestag erhält. Es sind jeweils die ersten fünf Kandidaten jeder Partei aus den Landeslisten aufgeführt. Diese Liste ist ebenfalls nummeriert. Ihr/Sein Kreuz setzt die/der Wähler/in in den Kreis links neben der Partei ihrer/seiner Wahl. Auch hier ist nur ein Kreuz möglich.

Briefwahl

Wahlergebnisse

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.