Kollegium 2018
Kollegium 2018

Wer sind wir?

Logo Musikschule
Logo Musikschule

Die Lucie-Kölsch-Musikschule der Stadt Worms wurde 1955 als eine der ersten kommunalen Musikschulen in Rheinland-Pfalz gegründet.

Wir sind eine öffentliche Bildungseinrichtung in der kommunalen Bildungslandschaft und nehmen in diesem Rahmen Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge wahr. Wir erfüllen einen eigenständigen Bildungsauftrag in der außerschulischen Musikerziehung und kooperieren mit Kindertagesstätten und allgemein bildenden Schulen sowie weiteren Kooperationspartnern. Wir pflegen und vermitteln das Kulturgut Musik.

Wir legen mit qualifiziertem Fachunterricht die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik. Wir eröffnen unseren Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zum qualitätsvollen gemeinschaftlichen Musizieren in der Musikschule, in der allgemein bildenden Schule, in der Familie oder in den vielfältigen Formen des Laienmusizierens. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler im Verlauf ihres musikalischen Bildungsganges umfassend beraten. Besonders Begabte erhalten eine spezielle Förderung, die auch die Vorbereitung auf ein musikalisches Berufsstudium umfassen kann.

Diese Aufgaben stehen in direktem Zusammenhang mit dem Auftrag einer möglichst umfassenden Allgemeinbildung, Persönlichkeitsentfaltung und gemeinschaftsbildenden Erziehung.

Logo VdM
Logo VdM
LVdM
LVdM

Als kommunale und staatlich geförderte Musikschule orientieren wir uns an den Qualitätsrichtlinien des Verbandes deutscher Musikschulen e.V.

Der Verband deutscher Musikschulen e.V. der kommunale Fach- und Trägerverband von 930 öffentlichen Musikschulen in Deutschland, in denen an bundesweit 4.000 Standorten über 1,4 Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene von rund 39.000 Fachlehrkräften im praktischen Musizieren unterrichtet werden. Im Landesverband der Musikschulen in Rheinland-Pfalz e.V. sind 42 Musikschulen vernetzt.

Lucie Kölsch
Lucie Kölsch
© Fotograf/Urheber: Ursula Orth-Giesen

Unsere Namensgeberin Lucie Kölsch (1919-1997) war Ehrenbürgerin der Stadt Worms und engagierte sich im Stadtrat und Landtag im Bereich Kultur-, Bildungs- und Sozialpolitik.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, Google Analytics, booking.com). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.