Wegweiser
Wegweiser

Wegweiser durch die  Stadtbibliothek Worms

Die Stadtbibliothek Worms ist eine Einrichtung der Stadt Worms für Ihre Bürgerinnen und Bürger. Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Buch- und Medienangebot zu Ihrer Information: für Schule und Studium, sowie zur Fortbildung, Freizeitgestaltung und Unterhaltung.

Was kostet ein Bibliotheksausweis? Wie funktioniert die Ausleihe? Wissenswertes und Antworten auf Fragen rund um unsere Service-Leistungen finden Sie hier:

Anmeldung (Benutzungsausweis)

Zur Anmeldung bringen Sie bitte einen gültigen Personalausweis mit. Ihr persönlicher Benutzungsausweis kostet pro Jahr 15 Euro. Schüler ab 14 Jahren, Auszubildende, Studenten und Arbeitslose zahlen 7,50 Euro. Kinder bis 14 Jahre können sich kostenfrei anmelden, sie benötigen das schriftliche Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.

Der Benutzungsausweis ist immer mitzubringen, er ist nicht übertragbar. Wenn Sie den Ausweis verlieren, sollten Sie uns sofort benachrichtigen. Für die Neuausstellung eines verlorenen Benutzungsausweises sind 5 Euro zu entrichten. Bitte teilen Sie uns auch Namens- und Adressenänderungen sofort mit.

Bei der Anmeldung erhalten Sie die Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Worms, die Sie ausführlich über die Benutzungsbedingungen informiert. 

Anmeldeformulare und Benutzungsordnung finden Sie hier auch als PDF-Dateien zum Herunterladen:

Auskunft 

Wenn Sie sich in der Stadtbibliothek nicht zurechtfinden, wenn Sie Sachauskünfte brauchen oder sich beraten lassen wollen, wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ausleihe 

Zur Ausleihe von Büchern und anderen Medien benötigen Sie einen Benutzungsausweis.

Die Ausleihe ist kostenlos (Ausnahme: CD-ROMs und DVDs).

Die neusten Zeitschriftenhefte, Nachschlagewerke und Zeitungen sowie wertvolle Bücher (vor 1850) können in der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek (2.OG) eingesehen werden.

E-Book-Reader 

In der Stadtbibliothek Worms stehen vier E-Book-Reader "Tolino Shine" zur Ausleihe zur Verfügung. Damit können Leserinnen und Leser der Stadtbibliothek die Bedienung der Geräte selbst ausprobieren und E-Books aus der Onleihe Rheinland-Pfalz oder auch eigene E-Books herunterladen.

Fernleihe

Wissenschaftliche Literatur, die nicht im Besitz der Stadtbibliothek ist, können wir Ihnen über den Deutschen und den Internationalen Leihverkehr bestellen. Pro Bestellung sind 1,50 Euro zu zahlen.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Fernleihbestellungen selbst online aufzugeben: Lesen Sie mehr darüber

Führungen 

Führungen, bei denen insbesondere die wertvollen Altbestände im Magazin gezeigt werden, finden mit Voranmeldung für Gruppen ab 3 Personen jederzeit statt.

Gruppen (wie zum Beispiel Schulklassen, Kindergärten oder Vereine) führen wir gerne nach Vereinbarung.

Büchereiführungen im Magazin

Büchereiführungen für Kinder

Gebühren

Jahresbeitrag für den Benutzungsausweis:

  • 15 Euro
  • Ermäßigung für Auszubildende, Schüler (ab 14 Jahren), Studenten, Arbeitslose 7,50  Euro
  • Kinder bis zu 14 Jahren kostenfrei

Beschaffung von Büchern über den Leihverkehr der deutschen Bibliotheken

  • pro Bestellung 1,50 Euro

Überschreitung der Leihfrist / Mahngebühr

  • pro Ausleiheinheit und Mahnvorgang
  • für die 1. Mahnung: 1 Euro
  • für die 2. Mahnung: 2 Euro
  • für die 3. Mahnung: 5 Euro

Die Mahngebühr entsteht mit der Ausfertigung des Mahnschreibens.
Nach dreimaliger erfolgloser Mahnung erfolgt auf Kosten des Benutzers oder der Benutzerin das gerichtliche Mahnverfahren.
 

CD-ROMs und DVDs

  • pro Ausleihe 1, - Euro

Kopien und Ausdrucke

  • DIN-A-4 0,10 Euro
  • DIN-A-4 (farbig) 0,30 Euro
  • DIN-A-3 0,20 Euro

Sonstiges

  • Neuausstellung eines verlorenen Benutzungsausweises 5 Euro
  • nicht angezeigter Wohnungswechsel 5 Euro
  • Auslagen (Porto, Telefonkosten usw.) je nach Tarif

Internet/WLAN

Mit einem gültigen Leseausweis steht Ihnen der Zugang zum Internet über bibliothekseigene Computer sowie über WLAN zur Verfügung (Jugendliche ab 14 Jahren mit Einverständnis eines Erziehungsberechtigten).

Kataloge

In jeder der drei Abteilungen befinden sich PCs mit Zugang zum EDV-Katalog. Das Bibliothekspersonal gibt Ihnen gerne Hinweise zur Suche in diesem Online-Benutzerkatalog. Alle Bestände sind im Online-Katalog nachgewiesen.

Nicht vorhandene Titel können über die Fernleihe besorgt werden.

Leihfrist

Die Leihfrist beträgt

  • bei allen Medien 4 Wochen
  • bei Zeitschriften des laufenden Jahrganges und DVDs 14 Tage

Die Medien sind innerhalb der Leihfrist zurückzugeben.

Leserwünsche

Der Medienbestand unserer Bibliothek wird laufend ergänzt und aktualisiert. Wenn Sie trotzdem Bücher und andere Medien (zum Beispiel Musik-CDs, CD-ROMs), die Sie interessieren, im Bestand der Bibliothek vermissen, können Sie dies auf den ausliegenden Wunschzetteln notieren. Wir bemühen uns, Ihren Wunsch im Rahmen unseres Medienetats zu erfüllen.

Ein Formular für Ihren Wunsch finden Sie hier

Magazinbestellungen

Bestellungen für Medien aus dem Magazin müssen Mo, Di, Do und Freitag bis 16 Uhr und Samstag bis 9:30 Uhr in der Bibliothek vorliegen, damit sie noch am gleichen Tag ausgeliehen werden können. Ansonsten stehen die Medien erst am nächsten Öffnungstag ab 10 Uhr zur Abholung bereit.

Die Bestellungen können persönlich, telefonisch, per E-Mail oder als Online-Bestellung über den Benutzerkatalog aufgegeben werden.

Medienrückgabebox

Sie können Bücher, CDs und DVDs in die Medienrückgabebox, die im Eingangsbereich steht, einwerfen (keine Rückgabe von Spielen und Büchern aus der Fernleihe möglich):

  • Mo - Fr von 7 - 10 Uhr
  • Mo, Di, Do von 12 - 14 Uhr
  • Mi von 12 - 18 Uhr

Bitte beachten Sie zur Vermeidung von Mahngebühren, dass die Verbuchung der Medien erst am darauf folgenden Tag erfolgt!

Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten rund das Thema Bibliothek. Freuen Sie sich über aktuelle Medientipps, Hinweise zu Veranstaltungen und neuen Serviceleistungen und vieles mehr. 

Hier kostenlos abonnieren

Onleihe

Digitale Medien zum Herunterladen auf den PC oder Zweitgeräte

Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können Sie ohne weitere Kosten unsere digitale Zweigstelle im Internet nutzen. Dort können Sie rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche, digitale Medien herunterladen und im Rahmen der Leihfristen nutzen.

Lesen Sie hier mehr zur Onleihe

Veranstaltungen

Die Stadtbibliothek bietet Autorenlesungen, Ausstellungen, Lesenachmittage, Kinderveranstaltungen und Führungen an.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungs-Programm und der Tagespresse.

Verlängerungen

Die Verlängerung der Ausleihfrist ist bis zu dreimal möglich, sofern die Medien nicht vorbestellt sind. Verlängerungen sind grundsätzlich persönlich, schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder über unseren Online-Katalog möglich. Nicht verlängerbar sind CD-ROMs, DVDs und Zeitschriften.

Telefonische Verlängerung:

Kontakt

Stadtbibliothek und Öffentliche Büchereien

Vorbestellungen

Medien, die entliehen sind, können von Ihnen vorbestellt werden. Wir benachrichtigen Sie und legen Ihnen die Medien eine Woche zurück. Vorbestellen können Sie auch über unseren Online-Benutzerkatalog.

Linktipps

Haben Sie Fragen?

Kontakt

Stadtbibliothek und Öffentliche Büchereien
E-Mail Kontaktformular

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.