18.03.2021 / Bildung

Worms bietet Bildung

Das Wormser Bildungspanorama geht online. Mit einer attraktiv-innovativen Grafik zeigt die Stadt Worms den hohen Stellenwert der Bildung für Worms.

"Mit diesem neuen digitalen und innovativen Portal können sich die Bürgerinnen und Bürger von Worms nun zentral über alle Bildungs- und Beratungsangebote der Stadt informieren" erklärt Bildungs- und Sozialdezernent Waldemar Herder zur Veröffentlichung des Wormser Bildungspanoramas.
"Mit diesem neuen digitalen und innovativen Portal können sich die Bürgerinnen und Bürger von Worms nun zentral über alle Bildungs- und Beratungsangebote der Stadt informieren" erklärt Bildungs- und Sozialdezernent Waldemar Herder zur Veröffentlichung des Wormser Bildungspanoramas.
© Fotograf: eichfelder artworks

Alle Bildungs- und Beratungsangebote auf einen Blick

Heute ist ein wichtiger Tag für die Bildung in Worms“ – mit diesen Worten fasst Bildungs- und Sozialdezernent Waldemar Herder die Veröffentlichung des Wormser Bildungspanoramas zusammen. „Mit diesem neuen digitalen und innovativen Portal können sich die Bürgerinnen und Bürger von Worms nun zentral über alle Bildungs- und Beratungsangebote der Stadt informieren. Das Thema Bildung wird hier von einer ganz anderen Seite angesprochen: es soll Spaß und Freude machen, im Bildungspanorama zu stöbern. Und es soll deutlich machen: Worms bietet Bildung!“ 

Das Bildungspanorama als "Wimmelbild"

Die Stadt Worms schlägt mit der Veröffentlichung des Bildungspanoramas völlig neue Wege ein, um die Bildung in Worms in ihrer Vielfältigkeit darzustellen. Das Panorama wirkt auf den ersten Blick wie ein „Wimmelbild“ für Kinder: bunt, lebendig und vielschichtig. So soll Bildung in Worms auch sein!

Wer sich auf die Seite des Bildungspanoramas begibt, findet sich in einer die Stadt Worms symbolisierten Bildungslandschaft wieder. Es fließt der Rhein im Vordergrund, im Hintergrund befinden sich einzelne Gebäude, Häuser, Sportanlagen und Parks. Immer wieder trifft man auf markante Gebäude und allen voran das Wormser Wahrzeichen schlechthin, der Wormser Dom.

Alle Bildungseinrichtungen oder Beratungsangebote der Stadt Worms sind im Panorama direkt verlinkt. Ein Klick darauf genügt, zum Beispiel auf eine Bildungseinrichtung und man wird an die entsprechende Homepage weitergeleitet. Mit gezielten Suchkriterien zum Alter, Abschluss oder Bildungsbereich kann man die Bildungslandschaft in Worms gezielter unter die Lupe nehmen.

Die Entstehung des Bildungspanoramas

Das Bildungspanorama ist im Zuge des Relaunchs der städtischen Internetpräsenz entstanden. Das Bildungsbüro der Stadt Worms war bereits schon länger auf der Suche nach einer geeigneten Darstellungsform der vielfältigen Bildungs- und Betreuungsangebote in Worms. Mit der Expertise von Prof. Dr. Jan Drengner und Prof. Dr. Werner König vom Interdisziplinären Zentrum für digitales Erlebnisdesign (IZEd) der Hochschule Worms sowie mit Daniel Körbel und Patricia Lorentz von der städtischen Internetredaktion hat sich die Suche nach einem innovativen, attraktiven und niedrigschwelligen Darstellungsweg für das Bildungsbüro gelohnt.

„Ein erster Schritt zum Bildungspanorama war, dass die Stadt Worms mit ihrer neuen Homepage die Bedeutung der zahlreichen Bildungsmöglichkeiten in Worms hervorheben wollte. Dadurch entstand ‚Bildung bieten‘ als eine der vier zentralen Einstiegskriterien auf die neue Bürgerseite“ resümiert Prof. Dr. Jan Drengner. Sein Kollege Prof. Dr. Werner König ergänzt: „In der weiteren Zusammenarbeit kristallisierte sich dann schließlich eine Bildungslandschaft, also ein Panorama als die geeignetste ‚räumliche‘ Metapher für ein intuitives Verständnis des beeindruckend vielschichtigen Bildungsangebots in Worms heraus.“

Das Panorama entwickelt sich weiter

Für das Bildungsbüro endet nun ein mehrjähriges Projekt, welches zu einer seiner Kernaufgaben wesentlich beitragen wird: zur Transparenz der Bildungsangebote in Worms. Gleichzeitig appelliert Sladjana Möller, die als Bildungsmanagerin der Stadt Worms das Bildungspanorama betreut: „Das Bildungspanorama soll ein dynamisches Portal sein und sich weiterentwickeln. Wir freuen uns daher über Rückmeldungen und interessante Ideen, wie wir das Angebot zukünftig noch weiter ausbauen können!“

Weitere Informationen:

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Bildungspanoramas abrufbar:

www.bildungspanorama-worms.de

Kontakt

Für Fragen und Anregungen steht das Bildungsbüro der Stadt Worms gerne zur Verfügung.

Quelle: Stadt Worms / Bildungsbüro

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.